Millionen von Menschen werden durch das Essen krank, fühlen sich nach einer Mahlzeit schwerfällig, müde oder lustlos. Wer jedoch versteht richtig zu essen, fühlt sich nach einer ausgewogenen Mahlzeit frisch, vital und energiegeladen. Yoga und gesunde Ernährung haben etwas gemeinsam: durch beides kann sich das Wohlbefinden und die Figur verändern und es kann sich ein ruhiger, klarer Geist einstellen.

Mit dem BASIS-Vitalkonzept ist es möglich sich alltagstauglich und typgerecht das Leben zu gestalten. Möge das BASIS-Vitalkonzept einen kleinen Beitrag dazu leisten ein neues Lebensgefühl, Vertrauen in die Natur und mehr Freude am Leben zurückzuholen oder dieses zu bewahren, ebenso wie Yoga.


„Auf dem Weg zum Glück ist der Körper der beste Freund.“ Sandra Glück


Basis-Vitalkonzept (BVK)

1Die einfachen Erklärungen und die einfache Handhabung, welche einfach im Alltag umsetzbar sind, lassen den Körper, den Geist und die Seele zur Ruhe kommen.

2Auf der Grundlage des BVK kann heute wieder Gesundheit, Ernährung und Figur, von Grund auf alltagstauglich und typgerecht in Einklang gebracht werden.

3BVK läßt sich mit nur 4 Zahlen handhaben, ohne auf verschiedene Faktoren wie Kalorien oder glykämischer Index achten zu müssen.

4Es gibt einen Einblick in grundlegende Zusammenhänge von Ernährung und Leben.

5Es zeigt Möglichkeiten der "Neuen Vital - Küche" bis zum "Wildgemüse".


Bei mir gibt es Einzel-, Gruppen- und KURS-Angebote.